Sony PRS-T1 – eBook Reader

SONY-PRS-T1

Schon längst sind ebook reader auf dem Markt etabliert und auch das Angebot an digitalen Büchern lässt keine Wünsche offen. Jedes neue Buch erscheint sowohl als ebook als auch als gedruckte Version. Meistens sind die ebook Versionen auch billiger als die gedruckten Versionen und bieten natürlich offensichtliche Vorteile gegenüber diesen. Man kann auf seinem ebook reader unzählige Bücher speichern und jederzeit auf diese zurückgreifen egal wohin an geht. Bei normalen Büchern ist es ja schon ungeschickt eines mitzunehmen. Solche Probleme hat man mit einem solchen reader nicht. Hier wollen wir nun ein Modell vorstellen, da es mittlerweile ja schon große Auswahl gibt und man sich vorher schon informieren sollte bevor man ein solches Gerät kauft. Bei dem Modell handelt es sich um den Sony PRS-T1 eBook Reader. Zunächst wollen wir auf die technischen Details eingehen und uns dann mit den Vorteilen des Sony PRS-T1 beschäftigen.

Technische Daten

Der PRS-T1 ist ausgestattet mit ein klaren E Ink® Pearl Display mit den Maßen 15,2 cm (6”)und einer Auflösung von 800×600. Es handelt sich um einen Touchscreen mit Infrarottechnik. Zudem hat das Gerät einen integrierten Arbeitsspeicher von 1.3 Gigabyte, den man jederzeit mit MicroSD Karten um bis zu 32 Gigabyte erweitern kann. Der Reader ist außerdem mit Wlan ausgestattet und bietet Audiowiedergabe. Er hat einen USB Anschluss und einen Kopfhöreranschluss. ER kann folgende Formate problemlos wiedergeben: EPUB E-Books, Adobe® PDF, TXT, mp3, AAC, JPEG, GIF, PNG, BMP Zudem enthält er eine Kommentarfunktion, man kann zoomen, ein Lesezeichen setzen und kann eine Suchfunktion nutzen. Die Font Schriftgrößen reichen von XS bis XXL. Auch kann man integrierte zwisprachige und einsprachige Wörterbücher nutzen. Der Akku hält beim Lesen über 100 Stunden und man kann das Gerät sowohl in schwarz als auch in rot erwerben.

Die Vorteile des Sony PRS-T1

Das Gerät unterstützt die typischen ebook Formate und hat eine sehr gute Akkuleistung. Es ist federleicht bei einem Gewicht von 168 Gramm und passt in fast jede Tasche. Auch mit dem Speicherplatz wird man keine Probleme bekommen, da ja scon der integrierte Speicher von 1,3 Gigabyte für viele Bücher ausreicht und selbst wenn einem das nicht reicht kann man durch MicroSD Karten den Speicherplatz jederzeit erweitern. Das Display ist klar und gut verträglich für die Augen. Zudem wird die Bedinung durch den Touchscreen stark erleichtert. Auch die Wi-Fi Funktion bietet klare Vorteile gegenüber anderen Geräten. Man kann schnell online gehen und eine Breitbandverbindung ist möglich.

Fazit

Der Sony PRS-T1 bietet alles was man von einem ebook reader erwarten kann und bietet gerade durch die mögliche Internetverbindung gute Extras. Solte man also Interess an einem hochwertigen reader haben, dann sollte man sich dieses Gerät mal näher ansehen.

Bewerte den Beitrag

Powered by DLx-Media - Impressum