Tolino Vision 2

tolino vision2

Vorstellung des Tolino Vision 2 ebook Reader

Der neue Tolino Vision 2 ist der Ebook Reader, mit dem Sie in der Badewanne lesen können. Das Merkmal, das ihn am deutlichsten von seinem Vorgänger unterscheidet: Der neue Tolino ist wasserfest.

Vorgestellt wurde der Tolino Vision 2 auf der Frankfurter Buchmesse. Aktuell kann der eReader vorbestellt werden bei den Händlern der Tolino Allianz, also zum Beispiel Thalia, Weltbild und Hugendubel. Lieferbar ist er nach Auskunft der Händler ab November.
Wie sieht es nun mit der Qualität aus? Aufgeholt hat das neue Kind der Tolino Familie auf jeden Fall bei der Textschärfe. Der Vorgänger Tolino Vision konnte damit der Konkurrenz von Amazon, dem Kindle Paperwhite 2, nicht mithalten. In dieser Beziehung ist der neue Tolino Vision 2 sehr viel besser als sein Vorgänger, er hat also gegenüber dem Konkurrenten Paperwhite den Abstand so deutlich verringert, dass dieser kaum noch ins Gewicht fällt.

Der Tolino Vision 2 nimmt eine Mittelstellung zwischen dem nach wie vor erhältlichen Einstiegsmodell, dem Tolino Shine, und den größeren Tablets, dem Tolino Tab 7 Zoll und dem Tolino Tab 8 Zoll, ein. Neu ist neben dem Wasserschutz auch die tap2flip Technologie. Damit kann durch ein leichtes Tippen auf die Rückseite im Ebook umgeblättert werden. Damit ist es möglich, den eReader mit einer Hand zu bedienen. Das ist besonders beim Lesen im Bett angenehm.

Gerade beim abendlichen Lesen im Dunkeln leistet auch das hintergrundbeleuchtete E-Ink-Display gute Dienste. Das E-Ink Carta-Display verfügt über eine integrierte Beleuchtung, die je nach den Lichtverhältnissen stufenlos regelbar ist oder auch ganz ausgeschaltet werden kann. Die Hintergrundbeleuchtung ermöglicht ein angenehmes, augenschonendes Lesen. Je weniger die Beleuchtung zugeschaltet wird, desto länger reicht naturgemäß eine Akkuladung. Die Laufzeit von sieben Wochen wird vermutlich nur dann erreicht, wenn tagsüber ohne zugeschaltete Beleuchtung gelesen wird. Aber auch ein Aufladen nach einigen Wochen, auch wenn es nicht ganz sieben sind, ist ja kein Problem.

Ausgestattet ist der Tolino Vision 2 mit einem 1.000 MHz Prozessor sowie 512 MB Arbeitsspeicher. Das sind 200 MHz Prozessorleistung mehr und doppelt so viel Arbeitsspeicher als beim Tolino Grundmodell, dem Tolino Shine. Der interne Speicher hat eine Kapazität von 4 GB. Davon sind über 2 GB für Inhalte verfügbar, was einem Speicherplatz für mehr als 2.000 eBooks entspricht.

Jeder Käufer eines Tolino erhält Zugriff auf 25 GB Cloud-Speicher, wo seine eBooks sicher gelagert sind, auch wenn sie sich nicht auf dem Gerät befinden. Die eBooks können aus der Cloud jederzeit auf das Gerät heruntergeladen werden. Ein großer Vorteil des Tolino ist, dass im Cloud-Speicher die eBooks aller Anbieter synchronisiert werden. Dadurch hat der Leser von verschiedenen Endgeräten aus problemlos Zugriff auf seine eBooks, sobald Wlan zur Verfügung steht. Auch sind die eBooks aller Tolino-Partner gemeinsam in der Cloud gespeichert. Der Leser kann also einheitlich auf seine eBooks zugreifen, egal ob er diese bei zum Beispiel Weltbild, Thalia oder Hugendubel gekauft hat. Durch den integrierten Shop hat der Leser Zugriff auf über 1 Million eBooks. Vor dem Kauf von eBooks können auch beim neuen Tolino vorab Leseproben heruntergeladen werden.

Nicht so schön werden es besonders die Vielleser finden, dass im Gegensatz zum Vorgänger kein Slot für externe Speicherkarten mehr enthalten ist. Ein Handicap ist auch besonders für Nutzer, die mit dem Lesegerät auch ins Internet wollen, der in seinem Funktionsumfang sehr stark eingeschränkte Browser. Was gegenüber Konkurrenzgeräten wie dem Paperwhite noch fehlt, ist die Umschaltmöglichkeit in den Querformatmodus.

Im Großen und Ganzen hat der neue Tolino jedoch gegenüber seinem Vorgänger mächtig aufgeholt. Mit den neuen Eigenschaften wie dem Wasserschutz und das Umblättern durch die tap2flip Funktion ist er sicher für viele eBook Leser ein interessantes Angebot.

Bilder

Tolino Vision 2
4.5 (90%) 2 votes

Powered by DLx-Media - Impressum